Am heutigen Dienstag (07.12.2010) fand in der Hüttberghalle die Jugendwinterfeier statt. Zum ersten mal wurde nicht der traditionelle Sonntag, sondern ein Termin unter der Woche gewählt. Am Anschluß an das Kinderturnen trafen sich die Jugendturner und Fußballer zu einer kleinen Winterfeier. Vorstand Stefan Erlewein begrüßte die anwesenden Kinder, Eltern und Großeltern. Danach wurde der Nikolaus mit einem Weihnachtslied angelockt. Der lobte den Trainingsfleiß der jungen Turner und Fußballspieler und jedes Kind bekam von ihm ein Geschenk. Die diesjährige Form war ein erster Versuch die Feier etwas anders zu gestalten, ob es so oder in ähnlicher Form weitergehen soll, wird zu besprechen sein. Auf jeden Fall waren die Kinder zufrieden mit ihrem Geschenk und zum Abschluß wurde im Restschnee, den der Regen übrig lies, vor der Halle eine zünftige Schneeballschlacht ausgetragen.

Bilder zu Feier