Mit einem Unentschieden am Montag Abend geht die Vorbereitung des SC Dahenfeld zu Ende. Nach zwei unnötigen Standardtoren lag man bereits zur Halbzeit mit 0:2 zurück. In den zweiten 45 Minuten intensivierte man allerdings die Bemühungen in der Offensive und so kam der SCD durch einen Doppelschlag in der 78. und 80. Minute zum Ausgleich. Dennis Zürn und Robin Fischer erzielten hierbei die Tore.
In den restlichen Vorbereitungsspielen gab es einen Sieg (1:2 gegen Herbolzheim, Treffer: Axel Zimmermann und Thomas Heinrich) und eine Niederlage (5:2 gegen Ilsfeld, Treffer: Robin Edwell und Dennis Leitz). Die Saison beginnt für die Mannschaft um Matthias Wöhr und Marcel Esslinger am Sonntag Mittag in Schwaigern: dort steht das Pokalspiel gegen die SGM MassenbachHausen II an. Anpfiff wird um 15:00 Uhr sein.