Am heutigen Sonntag ist eine Gruppe der SC Rad Kids zum Triathlon nach Heilbronn gefahren.

 

Start war um 9 Uhr, um danach um 10:25 Uhr die geplante Durchfahrt von MGV Vorstand Florian Kremer live zu verfolgen und den - soweit wir informiert waren - einzigen Dahenfelder Teilnehmer lautstark anzufeuern.

 

Nach 2-maliger Durchfahrt des Dahenfelder Athleten ging es dann zum nächsten Stopp direkt neben der Wechselzone der Triathleten: dem Foodcourt in Heilbronn.

 

Bei Radler (dem Getränk!) und (fast gesunder) Ernährung schauten wir dann den Triathleten beim Change-Over zu und genossen eine Pause in der Sonne.
Anschließend fuhr die ganze Gruppe in geschlossener Formation in 1-ser und 2-er Reihe zurück nach Dahenfeld. Optisch machten wir hier in gleichen Trikots auf den Radwegen deutlich auf uns aufmerksam und wurden von vielen Radlern angefeuert.

 

Zuletzt stellte sich die Gruppe dann dem Abschlussrennen: ab dem Neuberg in Neckarsulm ging es 4km mit maximaler Geschwindigkeit bis zur Blockhütte, so dass der sportliche Teil bzw. das Training auch nicht zu knapp kam.

Alle waren pünktlich und gesund wieder in Dahenfeld zurück, so dass die Truppe danach fast geschlossen zum Backhausfest des SC Dahenfeld ging. Die Kinder ließen es sich auch dort nicht nehmen, noch den Rest des Tages mit dem Rad den Ort "unsicher zu machen".

Nächster Jahr wieder; Erwachsene Interessierte sind bei diesen Ausfahrten jederzeit willkommen.