Alte Herren beim Kleinfeldturnier in Oedheim

In diesem Jahr haben wir es endlich mal geschafft eine Mannschaft für das AH-Kleinfeldturnier in Oedheim zu stellen. Im ersten Gruppenspiel ging es gegen die Aramäer, die späteren Turniersieger. Der Gegner wollte nicht viel von uns, wir konnten unsere Chancen aber nicht verwerten. So mussten wir ein unglückliches Gegentor zum 0:1 Endstand hinnehmen. Im zweiten Spiel trafen wir auf die Jagsttalrebellen, einen deutlich stäkeren Gegner. Einen 0:1 Rückstand konnten wir durch einen Foulelfmeter zum 1:1 ausgleichen. Der Gegner erhöhte den Druck und zwang uns mit 2:1 in die Knie. Das letzte Gruppenspiel gewannen wir gegen MSI Motor-Service mit 2:0. Die Tore dabei schossen T. Walz und A. Wetzel. Somit war das Turnier für uns beendet und wir konnten zum gemütlichen Teil im Festzelt übergehen. Die nur knappen sowie unglücklichen Niederlagen machen Hoffnung für das nächste Jahr.

Dabei waren: S. Habla, A. Wetzel, S. Wetzel, T. Walz, C. Slodczyk, M. Link, M. Nouri und T. Czubatynski